ZIELE VERFOLGEN

Warum nehmen wir uns dinge vor? Ist es um einen Sinn, einen Antrieb zu bekommen? Um ein Ziel vor Augen zu haben? Klar,  to-do Listen sind eine super Möglichkeit, um den Überblick  zu behalten, aber ich empfehle to-do Listen nur dann, wenn das Ziel tatsächlich abgehakt werden kann.“ich möchte gesünder leben“ oder „Ich möchte mehr Sport treiben“ kann man nicht abhaken. Ich zeige euch hier wie ihr es schaffen könnt! Wichtig ist es, sich z.B. bestimmte Tage festzulegen. Trainingspläne oder Kg Zahlen, welche man erreichen möchte. Ziele zu allgemein zu halten kann auf Dauer nicht  klappen. Man braucht ein bestimmtes Bild vor Augen um motiviert zu bleiben. Es muss in Worte gefasst werden können um es anschaulicher und greifbarer zu machen!  Wir Menschen  sind so. Bilder wirken besser als nur Worte.  Eine „Visionwall“ z.B. ist eine gute Möglichkeit um einen Gesamtzustand oder einen Wunsch festzuhalten, aber um diesen zu verwirklichen müssen „Fakten“ her.

Du willst „bessere Noten“ schreiben? Setze dir eine bestimmte Note fest. Alles was gleich  oder besser als diese Note ist, ist ein wahres Erfolgserlebnis. Das brauchen wir. Auf dem Weg zum Ziel Zwischenziele einbauen ist ebenfalls eine gute Möglichkeit um motiviert zu bleiben. Abhaken, hinter sich lassen, und sich darüber freuen was bis jetzt geschafft ist, anstatt immer nur enttäuscht und frustriert zu sein, weil das Ziel noch so weit weg ist. Klingt logisch oder?

img_6037
pictures by (Instagram:) Emm_Weiss

 

Was möchte ich erreichen?

Wenn du dir das klar gemacht hast, und in Worte fassen kannst hast du schon die halbe Miete! Ein Instagram Bild deiner Traumfigur ist toll, aber das kannst du nicht abhaken. Fasse dein Ziel in Worte, Zahlen (Gewicht, Kleidergröße)  und Fakten!

Zwischenziele einbauen

Von heute auf morgen einen Plan haben? Ja! Diesen auch erreichen? Das klappt nur, wenn du dich selbst auch mal belohnen (Punkt 3) kannst, und vor Allem wenn du deine Erfolge messen kannst und dir verdeutlichen kannst wie weit du schon gekommen bist.  Zwischenziele helfen dir dabei. Du willst abnehmen? Dann setze dir zum Beispiel Zwischenziele  „alle 2 Kg“.

Sich selbst belohnen

Belohnungen treiben voran. Feier dich selbst wenn du etwas erreicht hast, wenn du ein noch so kleines Zwischenziel geschafft hast, oder feiere einfach, dass du den Mut hast die Sache anzugehen!

Visualisiere deine Ziele

Es ist so einfach, dass es schon wieder lächerlich erscheint…. Halte dir vor Augen wo du in 1 Woche, 1 Monat oder Jahren sein möchtest. Wie möchtest du dich fühlen? Wovon möchtest du umgeben sein? Welches der Zwischenziele ist bis dahin erreicht? Stelle dir das gute Gefühl vor, wie es sich sein wird geschafft zu haben was du dir vorgenommen hast.

Advertisements

4 Gedanken zu „ZIELE VERFOLGEN

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s