ARRIVED IN LONDON

Ihr Lieben, inzwischen ist es eine Woche her, dass ich hier in London UK angekommen bin. Meine Reise von Freiburg, wo ich ca eine Woche verbracht habe ging von Basel aus direkt weiter nach London. Doch so schön sich meine Reisepläne auch anhören, eigentlich hat alles angefangen wie in einem schlechten Film! Ich kam am Flughafen an und mein Flug hatte erst mal eine halbe Stunde Verspätung. Doch das erfuhren wir erst, als alle Passagiere im Flugzeug saßen, nach einer 20 minütigen Random Sicherheitsbelehrung.

Heißt: warten, warten, warten. Wegen Eines Gewitters in London, Gatwick. eine Halbe Stunde länger in diesem Flugzeug sitzen, ohne zu starten. Ätzend. Dann, wenn sich jeder (ich zumindest…) denkt: Starte doch endlich! Ich will die Wolken sehen!

IMG_6660

Jeder der mich kennt weiß, dass ich einfach zu beeindrucken bin. Ich bestaune Dinge, schaue sie mir genau an, und drücke jedem meine Liebe zur Aussicht oder Schönheit eines Ortes aus 😀 Genau so war es natürlich im Flugzeug, so wie jedes Mal wenn ich fliege… Die Leute um mich herum denken sich bestimmt „Oookkeeyy… chill girl… just clouds…“

Aber genau das ist es! Marshmallow, puffy, fluffy white beautiful clouds! Ich weiß, ich bin wie ein Kind… Aber zurück zum Thema:  Was ich sofort gemerkt habe als ich angekommen bin: kein Regen! Ok, komisch? Ich hatte mit Gewitter gerechnet, weswegen wir eben nicht von Basel aus starten konnten, doch es war nichts! Und by the way… seit dem ich hier bin KEIN REGEN!

_______________________________________________________________

Um zu meinem Outfit zu kommen: Wir hatten schon gestern vor in eine Rooftop Bar zu gehen, doch wie es hier in London ist: Alle guten und schönen Orte haben einen Dresscode! Also sind wir nicht reingekommen, weil ich meine Voile-Blanche Sneaker anhatte. Wunderschön glitzernd, eine tolle Marke, doch das zählte nicht. Ich dachte mir schon, dass es ein Problem werden würde, doch wir haben es trotzdem versucht. aber naja…     Also kam ich nicht daran vorbei, beim nächsten Versuch Heels anzuziehen, und dieses Black dress zusammen mit meiner Michael Kors Tasche. Der einzige Farbtupfer in meinem Outfit. Wie findet ihr es?

Wenn ihr mehr über meine Zeit hier in London sehen wollt, dann schaut auf Snapchat: juliettejolie1 vorbei !!! 🙂 XOXO

 

IMG_6647IMG_6650IMG_6653IMG_6664

Advertisements

4 Gedanken zu „ARRIVED IN LONDON

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s