WHAT FASHIONWEEK REALLY MEANS

Woooooow!
Was war das denn für eine Woche? Ich kann gar nicht glauben wie viel ich erleben und sehen durfte, und dass das alles wirklich ich war. Was ich bewirkt habe, wen ich kennengelernt und getroffen habe, und dass ich nun ca. 300 Visitenkarten reicher bin!

Ich bin baff! Die Fashionweek hatte ich mir um ehrlich zu sein wie ihr in diesem Post lesen könnt völlig anders vorgestellt! Ich hätte mir niemals vorstellen können, wie einfach es sein würde, Kontakte zu knüpfen, und mit den Designern und öffentlichen Persönlichkeiten in Kontakt zu treten! Ich bin wirklich dankbar, für das, was ich die letzte Woche alles mitmachen durfte, und bin schon ganz wild auf die nächste Fashionweek! Wer mich kennt weiß, dass ich liebend gerne über Mode und Trends rede, und mich auch gerne mit dem Thema beschäftige! Es erfüllt mich irgendwie… So, wie mich Liebe, das Fitness Studio oder gutes Essen erfüllt, so erfüllt mich irgendwie auch mein Blog. Und ihr könntet auch wissen, dass ich in einer Kleinstadt lebe. Mit in etwa 20.000 Einwohnern, und Menschen die sich kein Stück für Mode interessieren. Das ist an sich nichts Schlechtes. Für mich allerdings schon. Noch nie konnte ich so intensiv am Geschehen mit dabei sein und mich so intensiv mit Menschen über meine Erfüllung austauschen! Es hat mich wirklich glücklich gemacht mit egal wem über Mode sprechen zu können. Und mit „mit egal wem“ meine ich wirklich „mit egal wem“! Die ganze Woche war schließlich der Mode gewidmet, und ich Glückspilz war mitten zwischen Modeverrückten und Designern! Die Fashionweek ist in nur 4 Tagen zu meiner Lieblingswoche des Jahres mutiert! Ich denke die Fotos sprechen für sich, warum das so ist 🙂 XOXO, Juliette

                     FOR MORE PICTURES FOLLOW JULIETTEJOLIE_ ON INSTAGRAM

Thank you Green Showroom and Salonshow for the invitation! Was a pleasure to be your guest!
Clockhouse Shooting for our very own little film! This was fun at Hashmag Blogger Lounge!
Irene Luft Show and my Frontrow seat was definetely one of my best moments atFashionweek!

 

Every girls dream, isn´t it? The georgeous @alina_eugenia_makeup was doing my Makeup of the night! a big thank you to Reichert+ and BEYOU Makeup!

 

When Bloggers are meeting up!! p.s. this was picture nr. 1207273630 with Phone nr. 3729847 😀

 

Thank you Cropped Magazine! Your party was a legend

 

Red Carpet again with Xenia the cutiepie! This girl looks and acts like a little angel!

 

LorealProDe „Behind The scenes“

 

Slonshow / Greenshowroom, i loved the location nd the collection of course! 🙂

 

Advertisements

Ein Gedanke zu „WHAT FASHIONWEEK REALLY MEANS

  1. leider gibts den kommentar nicht mehr, aber mister Weltverbesserer ich möchte dir natürlich trotzdem Wissen mit auf dem Weg schenken: Es geht hier um Seitenaufrufe, bzw Menschen die regelmäßig den Blog anklicken um ihn zu lesen. deine IP Adresse gehört übrigens dazu. Aber ich bin froh, dass auch meine Neider den Blog trotzdem lesen!
    Liebe Grüße, Juliette

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s