SPRING TREND 2014

Glamour for H&M „…Großstadtcharakter mit Bohème-Details. „

„…zarte Pastellfarben stehen für urbane Mystik.“

COSMOPOLITAN „…Fashion-Comeback: Die 80er sind zurück!“
markanten Schultern, Bling-Bling-Schmuck, hohem Hosenbund und Bonbon-Stoffen…“

VOGUE „Modischer Dialog der Kulturen: Streetwear im entspannten Flirt mit Ethnoelementen“



Ja, eines ist sicher: der Frühling wird vielseitig!
Nicht zuletzt können wir dies den Textausschnitten der „Großen“ entnehmen! Was aber sagt uns das genau? Vielseitigkeit finden wir auch wenn wir ein paar Monate zurückblicken… Es bedeutet, dass wir das Geschenk der vielen verschiedenen Angebote und Stil-Richtungen nutzen sollten! Also nichts wie ran an die Kleidung die einem die Tante vor 2 Jahren geschenkt hat! Auch mutti hat ganz sicher tolle Angebote parat, denn lasst euch sagen, dass alte Stücke diese Saison mit ein bisschen Übung perfekt in Szene gesetzt werden können! 
Um nicht gleich von 0 auf 100 loszulegen mischen wir heute ganz einfach boho Elemente und Ethno Prints mit Statement Pieces! Kling zunächst nach einer großen Herausforderung, aber der so erzeugte Stilbruch ist die anfänglichen Schwierigkeiten beim einen oder anderen allemal wert! 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s